Marantec News

Marantec Produktabkündigung 2017

30.07.2017
Achskettentriebe  /Spindle chain drives 
Betroffenne Produkte / Products affected 

75 025  Achskettentrieb 483-1:1 
75 026  Achskettentrieb 483-1:1,2 
87 576  Achskettentrieb 660-1:1 
75 027 Anbausatz für STA 1-Antriebe mit 
Vielzahn-Hohlwelle 
103 787 Anbausatz für STA 1-Antriebe mit 
Standard-Hohlwelle 25,4 mm 
140 747 Anbausatz für STA 1-Antriebe mit 
Vielzahn-Hohlwelle 
Information: 
Keine weitere Produktion 
Lagerbestand wird abverkauft 

30.06.2017
Marantec Produktabkündigung / Anschlussnabe Achskettentrieb pdf
Die abgekündigte Anschlussnabe kann wie folgt 
ersetzt werden: 
Achskettentrieb 483-1:1 #75 025 + Steckwelle 
25,0 mm #90 601  
Achskettentrieb 483-1:1 #75 025 + Steckwelle 
25,4 mm #89 097 
Achskettentrieb 483-1:1,2 #75 026 + Steckwelle 
25,0 mm #90 601 
Achskettentrieb 483-1:1,2 #75 026 + Steckwelle 
25,4 mm #89 097 

25.05.2017
Marantec Produktabkündigung / Marantec 144n.pdf
Die abgekündigten Steuerungen können nur durch 
ein neues Antriebssystem mit den Steuerungen 
CS 255 AC oder CS 310 ersetzt werden.

25.05.2017
Marantec  Produktabkündigung / Montagehilfe Antriebsschienen pdf
Keine weitere Produktionen
Lagerbestäde werde abverkauft

01.05.2017
Marantec Produktabkündigung/Special 614(-2),  Special 624(-2) pdf
Die abgekündigten Lichtschranken können 
zukünftig wie folgt ersetzt werden: 
Special 614-2 →                           Special 630 oder 633 
Special 624-2 →                           Special 633 L 
Special 614 →                              Special 633 R 
                                                      (verfügbar ab 10.2016) 
                                                      + 2 Stück Adapter-Platine 
                                                       im Gehäuse #123 52
Special 624 → Special 633 R 
                                                       (verfügbar ab 10.2016) 
                                                      + 2 Stück Adapter-Platine 
                                                        im Gehäuse #123 522 



Der Anschlussplan Diagram 712 befindet sich ab 
sofort im Lieferumfang jeder Adapter-Platine und 
steht zum Download im Mediacenter unserer 
Website bereit (Bereich Einbauanleitungen)

25.04.2017
Marantec Produktabkündigung / Relaisplatine Lichtschranke SKS. pdf
Keine weitere Produktion 
Lagerbestand wird abverkauft 

15.10.2015

Profitieren Sie von unserem
Marantec-Aktionsbonus
 

Sie kaufen einen Außentorantrieb Ihrer Wahl mit bi·linked-Funksystem – und wir schenken Ihnen Handsender und Lichtschranke dazu! Nutzen Sie unseren Marantec-Aktionsbonus und lernen bi·linked und seine Vorteile kennen. Nur vom 01.10. bis 31.12.2015 und exklusiv bei Marantec!

Denn Marantec-Außentorantriebe bewegen alles, was bewegt werden soll. Wir führen ein Voll-Sortiment mit Antrieben für sämtliche Anforderungen: Ein Gelenkarmantrieb für XXL-Torpfosten, Unterflurantriebe, die ganz und gar unsichtbar arbeiten, Schlittenantriebe, Kolbenstangenantriebe, Säulenantriebe in schlanken Aluminiumgehäusen und noch viel mehr. 

Jetzt auch mit LC-Display sowie neuen Steuerungsgehäusen, die über mehr Anschlussraum und eine steckbare Flanschplatte zur einfachen Verkabelung verfügen. 


14.05.20105
Kurvenarm Special 102 Neu



14.05.2015

Neu  Protect-Opto 600 / 601 Neu

Die voreilende Schließkantensicherungen 
 


07.11.2014

 



26.08.2014







 
 
 
 





03.06.2014


20.02.2014

 
 

Einführung der Hörmann Duragrain Oberfläche weiterhin verschoben

 
Bei der Digitaldruck-Serienfertigung sind unvorhersehbare Störungen aufgetreten, die nach heutigem Kenntnisstand voraussichtlich auch in den nächsten Monaten nicht zufriedenstellend behoben sein werden. Sobald Fortschritte erzielt wurden, und wir eine stabile Serienfertigung gewährleisten können, werden wir Sie umgehend informieren.
 
Damit wir Ihnen als Kunden trotzdem mehrere attraktive Holzdekor-Oberflächen anbieten können, bleiben die Decograin-Oberflächen Golden Oak, Dark Oak, Night Oak sowie Rosewood weiterhin lieferbar. Diese Änderung wird in der Neuauflage des Garagen-Sectionaltor Prospekts Berücksichtigung finden.
 


12.12.2013






31.10.2013

 
 



14.10.2013





20.08.2013




15.05.2013

Marantec aktuell
 
Neue Marantec Garagentorantriebe. So schön können
Schnelligkeit, Stärke und Energieeffizienz sein.
 
Für die zukünftigen Anforderungen im Markt der Garagentorantriebe hat
Marantec Bewährtes mit Innovationen kombiniert und mit Comfort 260, 270
und 280 sowie Comfort 360, 370 und 380 zwei eigenständige und dennoch
verwandte Antriebslinien entwickelt.
Alle Antriebe sind dem neuen, einheitlichen EOS vollkommen intuitiv
programmierbar. Sie werden mit energiesparenden und extrem langlebigen
LEDs beleuchtet, auf Wunsch lässt sich die Lichtleistung sogar verdoppeln.
Für einen optimalen Einbau sind die Antriebe um jeweils 90° zu beiden Seiten
drehbar. Zur Absicherung gegen Stromausfälle lässt sich ein Battery Backup
anschließen, bei der Comfort 3-Serie sogar in das Antriebsgehäuse integrieren.
Über ein integriertes BUS-System lassen sich die Antriebe mittels Plug&Play
ganz einfach um weitere Funktionen erweitern.
 
Power, blueline und speed in Kombination

Alle neuen Garagentorantriebssysteme sind deutlich schneller und kraftvoller
geworden, ohne aber die Sicherheitsaspekte zu vernachlässigen.
Die Comfort 3-Serie ist dabei nicht nur besonders schnell, sondern auch
noch extrem energiesparend. Neben der speed-Schnelllauffunktion, die Tore mit
bis zu 235 mm/Sek. bewegt, ist sie mit der ausgezeichneten und patentierten
blueline-Technologie ausgestattet, die den Verbrauch im Stand-by-Betrieb auf
weniger ein Minimum reduziert.
 
Die neuen Glanzstücke

Bei aller Vorliebe für technische Innovationen steht das Design der
Technik in nichts nach. Die neuen Antriebe sind wahre Glanzstücke
und mit dem neuen Zubehörprogramm verleihen sie ihrem Umfeld Zeitgeist
im Sinne von Sicherheit und Komfort.


06.05.2013

 

 
Marantec aktuell

Bestandsschutz JA / NEIN

 
 
Schon seit Jahren gibt es in der Branche kontroverse Diskussionen, ob
ein Bestandsschutz für ältere Toranlagen gilt. In einigen älteren
Richtlinien wird noch wörtlich darauf verwiesen. In der aktuellen
Arbeitsstätten-Richtlinie gibt es diesen Hinweis nicht mehr.

Doch was bedeutet überhaupt Bestandsschutz?
Grundsätzlich wird als Bestandsschutz die allgemeine Fortdauer einer
Genehmigung und die hieraus resultierende Rechtmäßigkeit  einer
baulichen Anlage (z.B. Toranlage) abgeleitet. Der Eigentümer/Betreiber
kann also die planmäßig errichtete bauliche Anlage auch künftig im
genehmigten Umfang und Bestand nutzen und erhalten.
Das ist jedoch kein Freibrief, die ältere Anlage in dem Zustand zu lassen,
den sie zum Zeitpunkt der Errichtung hatte.
Ungeachtet des Bestehens eines Bestandsschutzes ist der für die Toranlage
Verantwortliche immer verpflichtet, diese in einem verkehrssicheren Zustand
zu halten.
In den europäischen Tornormen sind die aktuellen Sicherheitsanforderungen,
z.B. Kraftbegrenzung und Reversieren von Antriebssystemen, Lichtschranken,
Kontaktleisten, etc., klar definiert. Es ist ratsam, diese Regeln auch zu
berücksichtigen, wenn es darum geht, den dauerhaft sicheren Betrieb einer
Toranlage sicherzustellen.

Fazit: Der Bestandsschutz kann nicht herangezogen werden, um einen
„alten“ Sicherheitsstandard  abzuleiten.

Unser gemeinsames Ziel sollte immer das sichere Tor sein.
Sicher bedeutet in diesem Zusammenhang auch, dass nur durch
stetige Nach- bzw. Umrüstung der Toranlage auf den aktuellen Sicherheitsstandard
Unfallrisiken und die damit drohende Haftung des Betreibers vermieden werden.
Das gilt sowohl für den Betreiber gewerblicher oder öffentlicher Toranlagen als auch
für den privaten Bereich. Bei gewerblichen oder öffentlichen Toranlagen kommen
zudem noch die Arbeitsschutzvorschriften zur Anwendung. Danach verlangt die
Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) u.a. auch die Bereitstellung sicherer
Arbeitsmittel durch den Arbeitgeber.

Sachkundige Mitarbeiter aus Vertrieb und Service sollten deshalb den Betreiber
von Toranlagen immer auf diesen Sachverhalt hinweisen.
Nur bei einer regelmäßigen Überprüfung der Toranlage können Unfall-
und Haftungsrisiken des Betreibers sicher vermieden werden.

Ein Bestandsschutz besteht nicht!



05.05.2013
Garantiebedingungen
Unser vielfach patentiertes Know-How, unsere internationalen Erfahrungen und unsere
technischen Produktionsstandards sind die Grundlagen für die hohe Qualität unserer Produkte.
Der Nutzen für unsere Kunden: Sie können gewiss sein, eines der sichersten Antriebssysteme
der Welt zu besitzen, das lange hält und täglich Freude bereitet.
Auf dieser Basis bieten wir Ihnen ab dem 01. Januar 2010 eine
Garantie von 5 Jahren auf unsere Antriebssysteme der
Comfort .2-Serie, der Drehtore und Schiebetore. Detaillierte
Informationen entnehmen Sie bitte unseren Garantiebedingungen.
 
 


04.05.2013

Garantiebedingungen für Antriebssysteme

für Garagentore (Comfort 2xx-Serie, 3xx-Serie), Dreh- und Schiebetore, Rollladen und Markisen
                                                                                                                                     gültig ab 04/2013

Sehr geehrter Marantec Kunde,

wir freuen uns, dass Sie sich für unser Produkt entschieden haben und danken Ihnen
für das Vertrauen,das Sie unserem Unternehmen entgegen bringen. Antriebssysteme von Marantec
Antriebs- und Steuerungstechnik GmbH & Co. KG werden nach höchsten Qualitäts-
und Produktionsstandards gefertigt, sorgfältig geprüft und unterliegen den strengen
Kontrollen der Qualitätssicherung nach DIN ISO 9001.

Zusätzlich zur gesetzlichen Gewährleistung des Händlers bietet Ihnen Marantec eine Herstellergarantie.
Diese freiwillige Garantie ist eine zusätzliche Sicherheit für unsere Kunden.
                                                                                                                         

Dauer der Garantie


Wir bieten folgende Teilegarantie ab Kaufdatum:
∙ 5 Jahre auf Motor-Aggregat und Motor-Steuerung
∙ 6 Monate auf Ersatzteile


Ein Garantieanspruch ist ausgeschlossen bei Verbrauchsmitteln
und Verschleißteilen, z. B. Sicherungen, Akkus, Leuchtmitteln,
mechanischen Bremssystemen usw.

Im Fall der Inanspruchnahme einer Garantieleistung durch
Reparatur oder Ersatz entsteht kein Anspruch auf die
Verlängerung der Garantiezeit. Für Reparatur oder Ersatz gilt eine
Garantiefrist für sechs Monate ab dem Reparaturdatum,
mindestens aber für die verbleibende Zeit der ursprünglichen
Garantiezeit.

Voraussetzungen

Der Garantieanspruch ist an den jeweiligen Fachhändler des Landes
zu stellen, in dem das Produkt gekauft wurde. Das Produkt muss
auf dem von uns vorgegebenen Vertriebsweg erworben worden
sein. Der Kaufbeleg gilt als Nachweis für den Garantieanspruch.
Kein Garantieanspruch gilt für Aufwendungen für Aus- und
Einbau, die Überprüfung entsprechender Teile und Forderungen
nach entgangenem Gewinn und Schadensersatz.

Leistungsumfang

Der Garantieanspruch besteht ausschließlich für Schäden am
Vertragsgegenstand selbst. Es muss nachgewiesen werden, dass
die Mängel am Produkt auf eine fehlerhafte Komponente oder
Material-/Verarbeitungsfehler zurückzuführen sind.

Wir verpflichten uns, das mangelhafte Produkt bzw. Teil innerhalb
der Garantiezeit unentgeltlich durch ein Mangelfreies zu
ersetzen, nachzubessern oder einen Minderwert zu ersetzen.

Bitte beachten Sie, dass sich der Geltungsbereich der freiwilligen
Herstellergarantie ausschließlich auf die private Nutzung
der Anlage erstreckt. Unter privater Nutzung verstehen wir
maximal 10 Zyklen (AUF/ZU) pro Tag.

Kein Garantieanspruch besteht, wenn die Schäden zurückzuführen
sind auf:
∙ unsachgemäßen Einsatz des Produktes außerhalb der
  Leistungsdaten/Einsatzbereiche, die in unseren technischen
  Daten dokumentiert sind
∙ höhere Gewalt, wie z. B. Feuer, Wasser, anormale
  Umweltbedingungen
∙ mechanische Gewalt, wie z. B. Unfall, Fall, Stoß
∙ fahrlässige oder mutwillige Zerstörung
∙ Verschleiß/Abnutzung
∙ Wartungsmängel
∙ Reparaturen durch nicht qualifizierte Person
∙ Verwendung von Komponenten/Teilen fremder Herkunft
∙ Entfernen oder unkenntlich machen der Produktionsnummer
 
  Ersetzte Teile werden unser Eigentum.




05.05.2013

Unsere Philosophie.

Antriebssysteme, Steuerungssysteme und Service:

Marantec bietet innovative Lösungen von der Entwicklung über die Konstruktion,
die Produktion bis zum Vertrieb – alles aus einer kompetenten Hand.

Wir stehen für Technologieführerschaft und Innovation rund um die Antriebs- und
Steuerungstechnik. Unsere wegweisenden Systeme erfüllen höchste Qualitätsansprüche
in Sicherheit und Komfort, im Einsatz bei unseren internationalen Partner sowie den Endkunden.

Dafür stehen wir mit unserer Erfahrung, unserem Know-how und der Freude an
innovativer Technik – mit unseren Mitarbeitern.




Was wir für Sie leisten können!

Marantec ist ein Komplettanbieter im Bereich der Antriebs- und Steuerungstechnik
für den Privat- und den Industriebereich.
Alle Produkte sind ausschließlich
made by Marantec.


Unsere Maßstäbe:

hohe Wertebeständigkeit für einen gleich bleibenden Nutzen
hohe Zuverlässigkeit für unterschiedlichste Anforderungen
lange Lebensdauer durch konsequent hochwertige Materialien
hohe Kundenzufriedenheit durch niedrigste Reklamationsraten
hohe Funktionssicherheit auf Basis modernster Sicherheitsmerkmale
niedriger Energiebedarf für sparsamste Antriebssysteme
komplette Ausstattung in Bezug auf Sicherheit und Komfort
edle Anmutung für eine perfekte Integration
formschönes Design im Sinne des Zeitgeistes
umfassender Service für Partnerschaft und Menschlichkeit

 




Anlieferungspauschale bis 70 km, 60 €