Antriebspaket STA 1 Komplettset Schienengeführt mit FU, mit Steuerung CS 310

STAI 1-Serie Komplettset Schienengeführt mit FU, mit Steuerung CS 310

Für Einbausituationen mit eingeschränkten Montagemöglichkeiten kommt der schienengeführte
STAI 1 zum Einsatz:
Bei geringen seitlichen Platzverhältnissen stellt er eine gute Alternative zur klassischen
Wellenmontage dar. Die eingesetzten Schienen halten den hohen Beanspruchungen stand.
Es stehen drei Längen mit robusten
Rollenketten bis maximal 4,5 m zur Auswahl sowie sämtliches Montagematerial.

Antriebspaket STA 1 Komplettset Schienengeführt mit FU, mit Steuerung CS 310Schienengeführte Montage
Die schienengeführte Montage ist die Lösung, wenn kein Platz
für die klassische Wellenmontage ist. Der Antrieb ist am
Ende einer robusten Schiene montiert,
in der er einen Schlitten über eine Rollenkette
bewegt. Dieser Schlitten ist mit dem Tor verbunden.
Damit bietet der Antrieb Kraft für große, schwere Tore. 

Netzspannungs-Varianten 400 V | 230 V FUNetzspannungs-Varianten 400 V | 230 V FU
Mit unseren Torantrieben bieten wir Ihnen immer
die passende Lösung. Wenn Sie aus 230 V
Netzspannung mehr Kraft generieren müssen,
bieten wir Ihnen unsere Lösung mit Frequenzumrichter. 

 

Torantrieb 400 V, 3-phasig: Leise, laufruhig, belastbar. Mit einem Wort:
bärenstark.

Damit ist dieser 3-phasige 400 V-Motor die richtige Lösung für große,schwere Tore. 

Torantrieb 230 V, 1-phasig mit Frequenzumrichter: Leise und kräftig auch ohne
Starkstrom.
 Dieser Antrieb ist kraftvoller als es das vorhandene Stromnetz
vermuten lässt. Der besondere Kniff ist sein Frequenzumrichter.
Er generiert die starke 3-phasige Netzspannung da, wo nur 230 V anliegen.
Damit bietet der Motor Kraft für große, schwere Tore. Er läuft mit doppelter
Geschwindigkeit aber dennoch mit torschonender Soft-Start und
Soft-Stopp-Funktion. Wir bieten ihn ausschließlich in Kombination mit
unserer externen Komfortsteuerung CS 310 an. 

Externe Steuerungen CS 310Externe Steuerungen
Komfortabel, sicher und erweiterbar: mit unseren
externen Steuerungen bedienen Sie unsere Torantriebe
besonders komfortabel. Darüber hinaus bietet Ihnen
jedes System die Möglichkeit der Erweiterung.

CS 310, die Komfortable: Die CS 310 ist unsere externe Komfortsteuerung, die
keine Wünsche offen lässt. Sie bietet vier Ausgangsrelais für zusätzlich
anschließbare Funktionen. Nutzen Sie diese beispielsweise für Signalleuchten,
Ampeln, elektrischeTorverriegelung oder die Endlagenmeldung. Fremdelemente
werden wahlweise mit einer Spannung von 24 V oder 230 V versorgt.
Zubehör wird direkt an der Steuerung verkabelt. Eine Multi-Bit Funkantenne
kann auf einen Steckplatz in der CS 310 direkt und
ohne Verkabelung eingesteckt werden.

CS 255 AC, die Kompakte: Die CS 255 AC ist unsere kompakte Basissteuerung 
im Mini-Gehäuse, die alle Features für einen sicheren Betrieb mitbringt.
Mit serienmäßiger Totmannsteuerung. Diese Funktion  ist durch die
Installation von Sicherheitskomponenten erweiterbar auf Selbsthaltung.
Enthalten ist ein Ausgangsrelais für eine zusätzlich anschließbare Funktion,
wie beispielsweise eine Signalleuchte. Fremdelemente werden von der
CS 255 AC mit einer Spannung von 24 V versorgt. Mit der CS 255 AC sind Multi-Bit
und bi·linked Funk möglich, der Steckplatz für die Funkantenne ist bereits enthalten. 

Nach Bedarf erweitern: Beide Steuerungen lassen sich über MS-Bus-Module
erweitern, u. a. für die Gegenverkehrsregelung oder
mit einer Einzugsicherung.

Noch mehr Sicherheit: Sicherheitseinrichtungen, wie Lichtschranke oder
Schließkantensicherung lassen sich über Klemmen
anschließen. 

Einfach und komfortabel: Für eine komfortable Montage sorgen
einfach steckbare Kabelsätze. 

 

Notbedienung von schienengeführten, federausgeglichenen TorenNotbedienung von schienengeführten, federausgeglichenen
Toren. 
Die Notbedienung und Entriegelung direkt am
Führungsschlitten
 der Antriebsschiene schafft Sicherheit.
Das Tor wird mit einem Handgriff über eine Zugschlinge vom
Antrieb getrennt. Somit bleibt das Tor beweglich, auch
wenn kein Strom anliegt. 

Marantec Zubehör für Industrie Sektionaltorantriebe 2015 STA 1 DE pdf

Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)